Pollings Weinerer haben ein “süßes Geheimnis”

Es tut sich was im Pollinger Weinkeller …
Lamentieren bringt in Corona-Zeiten keinen Erfolg und Hadern ist untauglich als Medizin. Freude und Wohlbefinden sind zwar auch nicht immer leicht zu haben, dennoch lohnt es sich, angestrengt nach ihnen zu suchen. Dieser Binsenweisheit folgend haben sich Pollings Weinerer gefragt: Welche Köstlichkeit passt denn gut zum Wein, betont den historischen Bezug, verwöhnt die Geschmacksnerven und bringt Freude ins Haus? Ja, die Frage ist unter Kennern längst beantwortet und wir mussten diese nur noch optimieren und lokalisieren.

Das Ergebnis ist gerade frisch eingetroffen und liegt im Pollinger Weinkeller: Die „Pollinger Weinschokolade“ ist als Geschenk sowohl für Rot- und Weißweingenießer (Kakaoblend für Rotwein und Edelweiße Schokolade mit Karamellkuvertüre für Weißwein) bestens geeignet.
Infos und Preise siehe: Weinschokolade

Pollings Weinerern war es wichtig, dass die Schokolade neben der exquisiten Qualität und der sorgfältigen Herstellung (handgeschöpft) biologisch und fair gehandelt wird. Die Banderole bringt in einem Bilderbogen nicht nur die Historie der Pollinger Jubiläumsweine, sondern auch das Leben um dieses göttliche Getränk im Klosterdorf zur Geltung. In Kombination der Pollinger Weinschokolade mit einer 2er oder 3er Wein-Geschenkpackung bringt dieser Gaumenschmeichler – davon sind Pollings Weinerer fest überzeugt – „süße“ Freude ins Haus.

This entry was posted in allgemein. Bookmark the permalink.