Kreuzmarkt Polling 03.05.2022

Verehrte Besucher des Pollinger Kreuzmarktes, liebe Weinfreunde, Tradition, Sitte und Brauchtum sind feste Bestandteile der bayerischen Lebensart. Dazu gehören auch die Feste kirchlicher und weltlicher Natur, ja sie sind fester Bestandteil darin. Das Hl.-Kreuzfest in Polling war früher für deren Bürgerinnen und Bürger ein dörflicher Nationalfeiertag, der leider in unserer digitalen Welt an Bedeutung eingebüßt hat. Deshalb gilt es um so mehr, an dieser Historie festzuhalten und mit unserem Besuch sowohl des kirchlichen Angebotes als auch bei den Firanten des Kreuzmarktes deren Initiatoren zu bestärken. Die Pollinger Weinerer reihen sich seit ihrem Bestehen in die Angebotspalette ein und öffnen am 03. Mai von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr für die Weinfreunde die Tür zum großen Weinfass am Tiefenbach, inmitten des Marktgeschehens am Pollinger Kirchplatzes. Genießen Sie dort die fruchtig-spritzigen Weine aus den Lagen des früheren klösterlichen Weingutes in Meran und dem Burggrafenamt.
Wir freuen uns jedenfalls auf Ihren Besuch!

Dieser Beitrag wurde unter Home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.